Jazz

Matthew Marth Quartett


Das Matthew Marth Quartett wird Anfang November im Rahmen des Vienna Jazz Floor Festivals im Reigen Live Vienna auftreten.

Das Quartett stellt ein farbenfrohes Programm auf, das neue Charts des Saxophonisten Marth und des Gitarristen Çağri Beklen sowie einige unwiderstehliche Evergreens aus dem brasilianischen Jazz-Songbook enthält. Zu den Höhepunkten zählen der zweideutig traurige Pra Machucar Meu Coração des brasilianischen Maestros Ary Barroso, zwei eingängige und abwechslungsreiche Kompositionen des Gitarristen Beklen in Richtung Bossa-Jazz-Fusion, 25 und Blue, sowie zwei Samba-Nummern zum Mittanzen, in denen das Quartett versucht, eine Jazz-Big-Band in den kleinen Körper eines Jazz-Quartetts hineinzuquetschen: ein „Alt trifft Neu“-Gruß an den klassischen brasilianischen Big-Band-Jazz von Marth mit dem Titel Blissful Ignorance und eines der Meisterwerke von Chico Buarque de Hollanda, Bom Tempo.

Macht mit uns einen Abend voller Herz, Verstand, Grooves, Leidenschaft und „Chillaxen“. Reigen Live ist ein großer, komfortabler Club, in dem seit vielen Jahren viele großartige Musiker auftreten. Wir fühlen uns geehrt. (Das Lokal ist auch gut eingerichtet, um während der Coronavirus-Pandemie sicherer zu bleiben.)

Wann: Freitag, 06.11.2020, 20:30
Wo: Reigen Live, Hadikgasse 62, 1140 Vienna (U4 Hietzing, bei der Kennedybrücke)
Eintritt: Vorverkauf: 22 €; Abendkasse: 25 €

www.reigen.at/reigenevent/events/matthew-marth-quartet-id-06112020-reigen-live.html
www.marthquartet.com

Matthew Marth, Saxophon (USA)
Çağri Beklen, Gitarre (Türkei)
Stefan Eibel, Schlagzeug & Percussion (Österreich)
Gustavo Escobeiro, Bass (Argentina)


Vergangene Termine