Pop / Rock

Matthäus Bär - Zucker



Kinder lieben Zucker. Das gilt für den Nachspeisen – sowie für den Plattenteller. Matthäus Bär serviert auf seinem dritten Studioalbum elf Treats, die Fans von süßen Synthesizer-Chartbreakern à la Cyndi Lauper gut schmecken werden.

Konzert ab 4 Jahren

Kinder lieben Zucker. Das gilt für den Nachspeisen – sowie für den Plattenteller. Matthäus Bär serviert auf seinem dritten Studioalbum elf Treats, die Fans von süßen Synthesizer-Chartbreakern à la Cyndi Lauper gut schmecken werden. Hier zu hören ist Musik, die trotz zugeknallter Zimmertür ins Wohnzimmer dringt. Hier geht‘s um Kinder, die sich ihre Butterbrote lieber selbst schmieren.

Bär widerlegt das gängige Bild des abgehalfterten Kinderliedersängers, der sich sein stetig entwachsendes Publikum auf den Straßenfesten und Kinderparties des Landes Jahr für Jahr aufs Neue rekrutieren muss. Seit seinem Debüt wird er von einer treuen Fangemeinde begleitet.

Auf „Zucker“ widmet sich Bär nun dem verspielten Plastic-Pop der 1980er Jahre. Mit Hingabe zum Detail und jeder Menge Vintage-Gear werden hier liebevoll neonfarbene Klischees zelebriert und Hallfahnen geschwenkt. Ob sich die vierte Veröffentlichung ebenfalls als Klassiker in die familiären Plattenregale einordnet, sei vorerst dahingestellt – fest steht jedenfalls: Bär is back, again.

  • So., 29.09.2019

    14:30
  • Mo., 30.09.2019

    14:30