Theater

Matinee zu La clemenza di Tito


Wolfgang Amadé Mozarts emotional-berührende Musik weitet das barocke Libretto zu La clemenza di Tito zu einer allgemeingültigen Parabel über die Einsamkeit der Macht, über Liebe, Freundschaft und den Mut zum Verzeihen. Da er aus Zeitgründen bei der Uraufführung die Vertonung der Rezitative einem Schüler übertragen hatte, vertonte Manfred Trojahn 2003 die entsprechenden Textpassagen neu und weitete diese Oper zu einem spannenden Dialog der Klassik mit der Moderne. Viel Gesprächsstoff also für ein Sonntagsfoyer!


Vergangene Termine