Vortrag · Theater

Matinee: Paradies oder nach Eden


In entspannter Atmosphäre sprechen wir gemeinsam mit dem Publikum über die entstehende Inszenierung. Sie erfahren Wissenswertes zum Hintergrund unserer Arbeit und lernen das Team kennen.

Im Anschluss an die Matinee:

12.00 Uhr, T-Café, Vortrag über das Tritychon von Hieronymus Bosch

Maja Haderlap & Nana Forte
Musikdramatische Reprise
Auftragsarbeit, Uraufführung
Inspirationsquelle: Hieronymus Boschs Triptychon DER GARTEN DER LÜSTE / DAS PARADIES

Maja Haderlaps Libretto ist eine theatrale Fortschreibung der linke Innentafel von Hieronymus Boschs Triptychon DER GARTEN DER LÜSTE. Wissenswertes und Überraschendes über und von Hieronymus Boschs Gemälde referiert Dr. Thomas Trummer, Direktor des Kunsthauses Bregenz.


Vergangene Termine