Jazz

Masters Of Unorthodox Jazz


Eine Hommage an die legendären Masters Of Unorthodox Jazz.

INGE PECHOC (Piano) und die MASTERS:
Alaeddin Adlernest (Bassoon), Nikolaus Dolp (Drums), Sepp Mitterbauer (Trumpet), Fritz Novotny (Sopran Sax), Monika Stadler (Harp) und Karl Vößner (English Horn)

Die Pianistin Inge Pechoc hatte die Idee, die Masters in einer neuen Formation zu präsentieren: das neue Ensemble der Masters Of Unorthodox Music.

Klangzentrum dieser Formation sind die Instrumente Klavier, Harfe, Schlagzeug und vier Doppelrohr-blattspieler, eine Kombination, die eine ungewöhnliche Klangwelt erzeugt. KHR


Vergangene Termine