Pop / Rock · Elektronik

Mary Ocher + Your Government (Live)


Die Queen des Berliner Avantgarde-Pops Mary Ocher begibt sich im April auf die verbotenen Abwege elektronischer Tribal-Extase. Als Mary Ocher + Your Government tourt sie flankiert von gleich zwei Schlagzeugern schon länger durch die Welt.

Nun hat sie im Jänner 2016 auch ein gleichnamiges Album veröffentlicht, und fährt dabei mit verschiedenen Elementen von Oldschool-Industrial, über afro-futuristische Beats bis hin zu Einflüssen aus Krautrock und New-Wave auf. Die Pop-Schamanin mit russisch-israelischen Wurzeln spielt mit Einflüssen aus religiösen und mystischen Riten uralter Stämme und kreiert so eine audiovisuelle Explosion aus kultig futuristischem Rock ’n’ Roll. Anders, besonders, cool und lustig…das ist Mary. So ambivalent wie sie selbst ist ihr Sound, zwischen Kate Bush und David Bowie – zwischen Singer-Songwriterin, Riot Grrrl und Alleinunterhalterin.

“Mary Ocher gives me the chills, she frightens me with her feral soul. Her sound is of a true outsider artist, immaculately self-possessed. Was this recorded this century? Or out of a basement that she's been imprisoned all her life? Time to set her loose on the world. I'm so happy she exists. Set me free Mary!" Karen O, Yeah Yeah Yeahs

http://www.maryocher.com/


Vergangene Termine