Klassik

Martinikonzert des Musikverein Freistadt Rust


Der Musikverein der Freistadt Rust präsentiert rund um den Landesfeiertag in der Landeshauptstadt Eisenstadt das Martinikonzert 2014. Am 15. und 16. November 2014 spielen die Musikerinnen und Musiker aus Rust das traditionelle Konzert heuer im Zuge ihres 40-jährigen Jubiläums wieder weltberühmten Haydn-Saal im Schloss Esterhàzy. Auch heuer versucht der Musikverein aus Rust, wie in den vergangenen Jahren, interessante und abwechslungsreiche symphonische Blasmusikwerke auf hohem Niveau zu bieten. Neben imposanten und bekannten Werken, wie der „Star Wars Saga“ von John Williams oder dem ABBA Musical "Mamma Mia!", finden sich auch Werke von Richard Strauss im Programm.

Als eines der Highlights dürfen wir Ihnen eine URAUFFÜHRUNG auf unserem Konzert ankündigen. Der Musikverein Freistadt Rust hat sich, zum 40 jährigen Jubiläum, von einem der besten und international sehr bekannten Komponisten für symphonische Blasmusik ein Auftragswerk komponieren lassen. Zum ersten Mal werden Sie am Martinikonzert das Stück "Der Fluch der Seenixe" von Thomas Doss hören. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.mvrust.at.
Lassen sie sich das Konzert nicht entgehen und hören Sie das Martinikonzert im Schloss Esterhazy rund um den Landesfeiertag. Im Anschluss an das Konzert am Samstag lädt der Musikverein alle seine Gäste in das Restaurant „Henrici“ zur Aftershowparty ein (vis á vis von Schloß Esterhazy).

Karten sind im Shop des Schloss Esterhàzy, unter www.mvrust.at, unter der Telefonnummer 0699/11862796 sowie bei allen Musikern erhältlich.


Vergangene Termine