Literatur

Martin Wimmer - Ich bin der neue Hilmar und trauriger als Townes


Zwischen dem amerikanischen Texas und dem heimatlichen Oberbayern, zwischen US-Songs von Woody Guthrie und den literarischen Wurzeln von Goethe und Hoffmann von Fallersleben, bewegt sich Martin Wimmer in seinem akrobatischen Text, der in deutsch-amerikanische Verflechtungen führt, das freie Leben preist und immer auf der Suche nach Liebe ist. Dabei begegnet er Songwritern, Filmemachern und Poeten genauso wie Münchner Szenelokalen, bayrischem Liedergut und dem Wilden Westen innerhalb der deutschen Kultur. Ein sprachliches Abenteuer durch zwei Welten, ein Buch wie ein sprudelnder Quell, das auf fast jeder Seite zum Weiterstöbern einlädt.

Martin Wimmer, geboren 1968 in Mühldorf am Inn. Studium, Stationen als internationaler Top-Manager. Büroleiter des Frankfurter Oberbürgermeisters, engagiert sich in der linken Denkfabrik Institut für solidarische Moderne. Seit Jahren unterwegs als Songwriter, DJ, Kabarettist und Autor.


Vergangene Termine