Jazz

Martin Reiter´s 4th Dimension


Das neue Programm Martin Reiter´s 4th Dimension besteht aus aktuellen Eigenkompositionen des aus Gmunden stammenden Jazzpianisten, in denen afrikanische, orientalische und asiatische Einflüsse mit dem Jazzbackground der Bandmusiker verwoben sind.

Martin Reiter & Band

Martin Reiter - Klavier, Fender Rhodes
Andi Tausch - Gitarren
Laurinho Bandeira - Perkussion
Wolfgang Rainer - Schlagzeug

Das neue Programm MARTIN REITER´S 4th DIMENSION besteht aus aktuellen Eigenkompositionen des aus Gmunden stammenden Jazzpianisten, in denen afrikanische, orientalische und asiatische Einflüsse mit dem Jazzbackground der Bandmusiker verwoben sind. Fernab von gängigen Klischees: emotionell berührend, ohne in den Kitsch abzugleiten, rhythmisch anspruchsvoll, ohne vertrackt zu sein, verspielt und leicht, ohne naiv zu wirken, anspruchsvoll, ohne Komplexität in den Vordergrund zu rücken.

MARTIN REITER´S 4th DIMENSiON bezeichnet einen gefühlten Zustand von Zeitlosigkeit, der sich durch gespielte oder gehörte Musik bei Musikern und Publikum einstellen kann, ein Gefühl der Zeitvergessenheit, in der Vergänglichkeit keine Rolle spielt. – Voraussetzung für ein solches mögliches Empfinden ist ein sehr subtil wahrgenommener Zeitbegriff, der unter Musikern „Time“ genannt wird. Wem eine „gute Time“ zugeschrieben wird, der spielt nicht mathematisch genau, sondern der spielt „daneben“, aber eben „richtig daneben“. Wenn alle, die miteinander spielen, dieses Daneben gleich empfinden oder absichtlich mit einem Ungleichempfinden Spannung erzeugen, „groovt“ die Band. Dann kann sich der beschriebene ideale Zustand gefühlter Zeitlosigkeit einstellen: MARTIN REITER´S 4th DIMENSION.

Kartenpreis € 20,-


Vergangene Termine