Literatur · Theater

Martin Ploderer - Die letzten Tage der Menschheit


Im Rahmen der Sonderausstellung zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph präsentiert Schauspieler Martin Ploderer in der Kaiserlichen Wagenburg Wien ausgewählte Szenen aus den „Letzten Tagen der Menschheit“ von Karl Kraus. Vor der imposanten Kulisse des „Schwarzen Leichenwagens“, mit dem der Kaiser 1916 zu Grabe getragen wurde, entwickelt er ein ebenso ironisches wie beklemmendes Bild der untergehenden Welt der Donaumonarchie.


Künstler


Vergangene Termine