Vortrag · Literatur

Martin Kohlbauer - A Viennese Architect


Martin Kohlbauer ist der Architekt unseres Bildungszentrums Simmering. Er führt seit 1991 sein eigenes Atelier in Wien. Geprägt vom Genius loci seiner Heimatstadt, geht er auch bei seinen Entwürfen vor allem vom Ort aus, wobei die ersten Skizzen für die weitere Arbeit an den Projekten von großer Bedeutung sind.

Ein oberstes räumliches Gestaltungsprinzip ist dabei oft die Durchdringung von Innen und Außen. Die Funktionen der zumeist durch Wettbewerbssiege entstandenen Bauten decken nahezu sämtliche Bereiche des alltäglichen Lebens ab (Lernen, Wohnen, Arbeiten usw.). Ergänzt wird dieses breite Tätigkeitsspektrum durch eine Vielzahl an Ausstellungsgestaltungen im In- und Ausland.

Die Gäste sind: Maria Vassilakou (Vizebürgermeisterin und amtsführende Stadträtin für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung), Michael Ludwig (amtsführender Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung), Matthias Boeckl (Chefredakteur «architektur aktuell»), Markus Kristan (Herausgeber und Autor des Buches), David Marold (Editor Birkhäuser Verlag).

Die Buchpräsentation wird von MusikschülerInnen der Musikschule Wien musikalisch umrahmt.


Vergangene Termine