Jazz

Martin Kern & Band


Für Martin Kern zählt der Moment. Und zwar der, in dem der Ton entsteht, sich entfaltet und ausbreitet. Fahrt aufnimmt, Energie entwickelt und im gleichen Moment freisetzt. Jeder dieser Momente wird bei Martin Kern ein magischer. Einer, in dem Musik berührt und den Wunsch weckt, alles von diesem Künstler hören zu wollen.

Martin Kern hat einige Zeit in Wien gelebt, bevor es ihn nach Berlin verschlug. Er hat die große Begabung, Jazz Tunes zu schreiben, die Bestand haben und von seiner Band großartig umgesetzt werden können. Stilistisch ist der Saxofonist irgendwo zwischen Modern Jazz und Hardbop zu verordnen. Kerns Phrasierung am Saxofon erinnert dabei an die großen Meister wie Charly Parker oder Sonny Rollins und erhält damit einen Musikstil am Leben, ohne den der Jazz kaum eine weitere Entwicklung hätte nehmen können.

Als Special Guest wird Reggie Moore am Klavier, der eigens aus Berlin für dieses Konzert anreisen wird, zu erleben sein, begleitet von Mario Rom an der Trompete, Johannes Strasser am Kontrabass und Mario Gonzi an den Drums.


Vergangene Termine