Jazz

Martin Eberle - Trompete


Zu hören ist die große Kunst des Solo-Spiels.
Und Kunst kann u.a. wie folgt definiert werden:

⊗ robert walser ⊗ martin walser ⊗ walser bürgerliste:
in der kunst gibt es keine achtung, keinen respekt, die kunst ist nicht unser lieber freund, der gold wert ist, weil er ehrlich ist. wenn kunst nichts als ehrlich ist, ist sie schlecht.

⊗ martin luther ⊗ martin heidegger ⊗ martina navratilowa:
die kunst ist die im wesen des willens zur macht gesetzte bedingung dafür, daß er als wille, der er ist, in die macht steigen und sie steigern kann. weil sie dergestalt bedingt, ist die kunst ein wert.

⊗ angela davis ⊗ raoul hausmann ⊗ angela merkel:
ja, wissen sie denn nicht, daß die kunst eine schöne weibliche gestalt ist, ohne kleidung, daß sie darauf rechnet ins bett genommen zu werden, oder dazu anzuspornt.

© Aus dem danubischen Eignungstest für weisungsgebende Kulturpolitiker: WER hat WAS gesagt? (Urheberrechtlich zutreffende Person bitte auskreuzen…)

(re_de)

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung


Vergangene Termine