Vortrag

Marokko Süd - Die Welt der Berber


Ursprünglich und traditionell - der Süden Marokkos betört mit grandiosen Landschaften und archaisch anmutender Lehmarchitektur. Von Palmenoasen durchzogene Canyons und heißer Wüstensand stehen in Kontrast zu schneebedeckten Gebirgskämmen und üppig grünen Flusstälern. Es ist die Welt der Berber. Ihre zutiefst orientalische Lebensweise offenbart sich in kleinen Wüstendörfern ebenso wie im Gassengewirr der Medinas. Eine Atmosphäre aus 1001 Nacht, eingebettet in eine berauschende Landschaft, machen Marokko zum unvergesslichen Erlebnis. Von Marrakesch führt die Reise in den Atlas und Antiatlas, an die Atlantikküste nach Legzira und schließlich in die Sanddünen der Sahara. Die Stille der Wüste gibt Gelegenheit, die vielfältigen Eindrücke einer Marokko-Reise zu verarbeiten, wie schon ein uraltes berberisches Sprichwort weiß: "Der Weg zur Macht führt durch die Paläste, der zum Reichtum durch die Suqs, der Weg zur Weisheit aber führt durch die Wüste."


Vergangene Termine