Literatur · Theater

Marlene Groihofer - Gelebt, erlebt, überlebt


Marlene Groihofer (AT) liest aus der Autobiographie von Gertrude Pressburger, die durch ihr Video im Bundespräsidentenwahlkampf als „Frau Gertrude“ bekannt geworden ist.
Gertrude Pressburger war zehn, als Hitler in Österreich einmarschierte. Die Familie musste fliehen. Fast sechs Jahre dauerte die Flucht, die 1944 in Auschwitz endete. Gertrude überlebte den Holocaust – ihre Eltern und die zwei jüngeren Brüder wurden von den Nationalsozialisten umgebracht.
Gemeinsam mit Marlene Groihofer schrieb sie nun ihre Autobiografie.


Vergangene Termine