Kabarett

Markus Koschuh - Hypoventilieren


Seit vier Jahren füllt Markus Koschuh mit seinem kabarettistischen Jahresrückblick jeweils am Jahresende an mehreren Abenden ganze Säle.

Nach seinem Erfolg mit AGRARGEMEIN ist Markus Koschuh seit Herbst mit SCHWARZMALEN auf den Kabarettbühnen zu sehen. Nun kommt das thematisch runderneuerte Programm als SCHWARZMALEN RELOADED an vier Tagen im Innsbrucker Treibhaus auf die Bühne. Der ORF meint zu SCHWARZMALEN: ""Aktuell, humorvoll, zeitkritisch. Schwarzmalen ist ein tagesaktuelles Programm, das viel Typisches aus dem Alltagsirrsinn filtert". Und die Kronen Zeitung meint: "Koschuh trifft souverän ins Schwarze"!


Vergangene Termine