Kabarett

Markus Koschuh


Seit vier Jahren füllt Markus Koschuh mit seinem kabarettistischen Jahresrückblick jeweils am Jahresende an mehreren Abenden ganze Säle.

Kabarettist Markus Koschuh macht am 11. März Station in Kärnten und präsentiert um
20 Uhr in der Klagenfurter Sezession seine besten Stücke.
Der Tiroler und 2-fache Österreichische Poetry Slam Meister und auch Poetry-Slam-Vize- Europameister sorgt in seiner Heimat für reihenweise ausverkaufte Säle und nimmt sich kein (politisches) Blatt vor den Mund!
Bei seinen Kabarettprogrammen und Lesungen bleibt kein Auge trocken, kein Mund geschlossen und kein Zwerchfell schlabbrig. Für den Auftritt in Klagenfurt hat Koschuh seine liebsten und besten Texte und Szenen im Gepäck, verspricht alles andere als brav zu sein und Zugaben zu spielen "bis keiner mehr klatschen kann".


Vergangene Termine