Diverses

Markt- und Gerichtstag


Vom Federnschleißen bis zum Hufschmied, vom Ziegel brennen bis zum Steinmetz werden traditionelle Handwerkstechniken live vorgestellt – auch zum Mitmachen!
Dazu passend werden regionale Gerichte ausgekocht und bäuerliche Produkte kredenzt. Und das alles umrahmt vom Dorftrommler und von der Musica Historica – ein vielfältiges und spannendes Erlebnis für die ganze Familie!

Als Höhepunkt wird um 11:00 Uhr ein 2,5m hoher Gedenkstein enthüllt, der an 2 Jubiläen der Gemeinde Draßmarkt erinnert: an die erste urkundliche Erwähnung von 750 Jahren und an die Verleihung des Marktrechtes vor 400 Jahren.

  • +43-2615-87947

Vergangene Termine