Alte Musik · Klassik

Marko Simsa - Vivaldi für Kinder



Kinder mit spannenden und humorvollen Konzerten im besten Sinn des Wortes zu unterhalten und sie auf Musik neugierig zu machen – das gelingt Marko Simsa immer wieder auf erstaunliche Weise.

Nicht nur Cello und Gitarre können Vögel imitieren. Auch die jungen ZuschauerInnen können pfeifen und zwitschern wie die Vögel in Antonio Vivaldis „Frühling“. Und der Donnerschlag lässt sich mit der großen Trommel doch mindestens genauso gut nachahmen wie mit Cello und Gitarre. Auch wir können wie die Hirten in Vivaldis „Sommer“ dahinschlummern. Ein gemeinsamer Tanz der Landleute zu Vivaldis „Herbst“ darf natürlich nicht fehlen. Und im Winter liegen zum Glück auch für Cello und Gitarre Schals und Pudelmützen bereit.