Pop / Rock

Marko Govorcin & Friends



  1. Beginn des Bürgerkriegs im ehemaligen Jugoslawien, im Laufe dessen spalten sich Slowenien, Kroatien, Bosnien, der Kosovo, Mazedonien und Montenegro ab. Rund 100.000 Menschen finden in den Kämpfen den Tod. Heute sind die Konflikte international so gut wie vergessen, das Leben in den neuen Staaten funktioniert halbwegs, aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Entwicklung kommt es immer wieder zu heftigen politischen Konfrontationen.



Vieles ist noch in Entwicklung, unter anderem das Wohlfahrtswesen. So sind Waisenhäuser oder Heime für Kinder und Jugendliche mit Behinderung noch weit hinter den westlichen Standards.

Anlässlich des Muttertags organisieren der Integrationsverein IKUBIK aus Salzburg und Marko Govorčin gemeinsam mit der Organisation für Kinderhilfe, OUR KIDS aus England und VÅRA BARN aus Schweden ein Benefizkonzert für Waisenkinder und Menschen mit Behinderung aus Bosnien und Herzegowina.

Alle Erlöse gehen an Kinder und Menschen mit Behinderung in Bosnien und Herzegowina.

Mitwirkende

Monika Ciernia (Sax)
Muamer Kebić (Akkordeon)
Siniša Tica Bitlo (Puppenspiel)
Armin Agić (Schlagzeug)
Simon Popovski (Gitarre & Vocal)
Milica Pašić (Harfe)
Laura Laszloffy (Harfe)
Sanja Govorčin (Piano & Vocal)
Vedrana Govorčin (Vocal)
Marko Govorčin (Gitarre & Vocal)

www.our-kids.co.uk

Kinder bis 12 Jahre frei
Spenden erbeten!


Vergangene Termine