Theater

Marionettentheater zelebriert runden Geburtstag mit Live-Jubiläumsvorstellungen


Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Das klingt jung, doch die Tradition der dortigen Marionettenspielkunst reicht zurück bis in die Zeit von Kaiserin Maria Theresia. Damals wurde live zum Figurentheater musiziert und gesungen. Nach mehr als zwei Jahrhunderten gibt es am 27. und 29. November 2014 in Schönbrunn erstmals wieder die Chance auf diesen einzigartigen Augen- und Ohrenschmaus.

Sogar Wolfgang Amadé Mozart erscheint zu diesen Jubiläumsvorstellungen im Schlosstheater Schönbrunn, wo der Meister durch die Höhepunkte seiner berühmten Oper »Die Zauberflöte« führt. In Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/Institut für Gesang und Musiktheater begleiten das Concilium musicum Wien und die Gesangssolisten das Marionettenspiel auf der Bühne.

Zeit:
Donnerstag, 27. November 2014, 20 Uhr
Samstag, 29. November 2014, 20 Uhr

Ort:
Schlosstheater Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße 47, 1130 Wien

Karten:
Telefon +43 1 817 32 47 bzw. in allen offiziellen Vorverkaufsstellen von www.oeticket.com und unter Telefon +43 1 96096


Vergangene Termine