Diverses · Literatur

Marion Guerrero: Alpha


VHS Penzing

1140 Wien, Hütteldorferstraße 112

Do., 28.03.2019

18:30 - 20:30
  • Eintritt frei

Die in Penzing geborene Autorin, Marion Guerrero, präsentiert einen Alptraum der Oberflächlichkeiten und sorgt für blende Unterhaltung beim Publikum.

Erik Jäger ist ein blendender Selbstdarsteller, ein Meister der Manipulation, der Menschen emotionslos danach beurteilt, ob sie ihm nützlich sein könnten. Sowohl seine Beziehungen als auch seine Karriere in der Politik baut er erfolgreich auf Täuschungen, Intrigen und Erpressung auf. Ihn reizt das Spiel mit der Macht. Alles scheint ihm leicht von der Hand zu gehen, die Pokernächte mit seinen Förderern, der Familienbesuch mit der Freundin ... bis ihm die Tochter seines Chefs unvermittelt in die Quere kommt.

Kostenlose Lesung!