Pop / Rock · World Music

Mario Berger & Annemarie Höller


Die zwei musikalischen Kosmopoliten bieten einen feurigen Mix aus Flamenco, Chanson, Pop, afrikanischen Rhythmen, Bossa Nova und Polka in sieben Sprachen...

Im Rahmen der Ausstellung Vom 5 Uhr Tee zum Frequency ein besonderes Gustostückerl: Ausnahmegitarrist Mario Berger spielt mit seiner langjährigen Bühnenpartnerin Annemarie Höller ein Konzert in seiner Heimatstadt!

MARIO BERGER war seit seiner frühen Jugend als Gitarrist in zahlreichen Formationen aktiv, von „Together“ über „Broken Arrow“ und „Espresso“ führte ihn seine steile Karriere in die oberste Liga der österreichischen Szene zur Band von Reinhard Fendrich. Er spielte in Folge mit allen Größen der heimischen Szene: Ambros, Danzer, Neuwirth, Kolonovits, alle waren von Marios Virtuoistät begeistert. Aber auch als Solokünstler feierte er Erfolge, seine CD „Latin Heart“ gilt mittlerweile als Klassiker, und auch als Produzent zeigte er des öfteren seine Qualität.

Im Freiraum spielt er gemeinsam mit seiner langjährigen Bühnenpartnerin ANNEMARIE HÖLLER ein akustisches Konzert - wir freuen uns auf einen einzigartigen Abend!


Vergangene Termine