Klassik

Mariinsky Orchester St. Petersburg


Mariinsky Orchester St. Petersburg
Valery Gergiev, Dirigent

Programm

Igor Strawinski:
«Petruschka» Burleske in vier Bildern (Fassung 1911)




  • Pause -



Pjotr Iljitsch Tschaikowski:
«Der Nussknacker» Ballett in zwei Akten op. 71, Auszüge (Zusammenstellung: Valery Gergiev)

Geschichten aus Russland. Ein Jahrmarkt in St. Petersburg im Jahre 1830: Der Mohr, die Ballerina und Petruschka werden zum Leben erweckt und starten in ein musikalisches Abenteuer. Igor Strawinski hat diesem Märchen, das 1911 in Paris zum Welterfolg wurde, Töne gegeben. Ebenso wie Pjotr Iljitsch Tschaikowski dem «Nussknacker», welcher 1892 in der St. Petersburger Heimat von Valery Gergiev und seinem Mariinsky Orchester uraufgeführt wurde.

Seit Jahren sind der Russe und sein Ensemble Stammgäste in Grafenegg und lassen auch dieses Jahr wieder einen ganzen Tag lang die musikalischen Puppen tanzen.


Vergangene Termine