Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/marie-colbin-ta-bu/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Marie Colbin - TA-BU - events.at

Literatur

Marie Colbin - TA-BU


Marie Colbin - Lesung

"Am 18. dieses Monats war Vollmond im Scorpion – mein Blut geriet in Wallung und plötzlich wusste ich, ins blaue Land muss ich zurück! … und JETZT muss es sein! So rief ich also schlaflos das größte Taxi Berlins und 2 Stunden später kurvte mich eine Lady in Blond – mit 5 Katzen im Gepäck – behutsam via Salzburg. Nach langer Zeit Berlin blitzen die Berge wie Fremdkörper in meine Augenwinkel und ich erlebe eine Art Kulturschock, als käme ich aus Indien. So klein – so sauber – so gute Luft!" (Berlin, im Mai 2000)

Marie Colbin, eine der charismatischsten Persönlichkeiten der österreichischen Filmwelt, liest aus ihrem eindrucksvollen Erstlingswek TA-BU. Der Titel steht als Abkürzung für TAgeBUch.

Marie Colbin besuchte drei Jahre die Schauspielschule des Mozarteums in Salzburg und schloss ihre Ausbildung mit einem Diplom ab. 1977 gab sie ihr Debüt in Turrinis Rozznjogd. In den achtziger Jahren war sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. 1984 erhielt sie für ihre darstellerische Leistung in Der Fall Bachmeier das Filmband in Gold und einen Darstellerpreis beim Internationalen Filmfestival Karlovy Vary. Als am 30. Oktober 2006 das Literaturhaus Salzburg die Schriftstellerin Ilse Aichinger feierte, las aus diesem Anlass u. a. Colbin aus Ilse Aichingers neustem Werk Subtexte. 2009 las sie im Rahmen der Festwochen Gmunden in sieben Stunden den Text Siddhartha von Hermann Hesse. Seit 2011 ist Marie Colbin Mitglied der Akademie des Österreichischen Films. 2012 las Marie Colbin bei den internationalen Literaturfestspielen in Berlin den Roman Siddhartha von Hermann Hesse zu seinem 50. Todestag. 2013 veröffentlichte sie ihr erstes Buch TA-BU 2000-2013 im Verlag Bibliothek der Provinz. Auf der Viennale 2013 gehörte sie der Jury des Wiener Filmpreises an. Marie Colbin lebt als Autorin, Fotografin und freie Künstlerin in Berlin und Salzburg.


Vergangene Termine