Tanz · Theater

Marie-Caroline Hominal -The Triumph of Fame


Da sind eventuell ein Sessel, ein Spiegel und ein Lautsprecher. Da steht vielleicht ein Hocker und liegt ein Teppich. Und dann: Fame, Renommée, Ruhm – vor allem aber 15 intime Minuten lang allein, von Angesicht zu Angesicht, mit ihr. Was wird die Tänzerin Marie-Caroline Hominal aus Genf da tun? Etwa Petrarchs Gedichte flüstern? Und welche Blicke wird sie wohin richten? Eine One-on-one-Begegnung, in der es um den Sieg des Berühmtseins über den Tod und um die Überwältigung dieses Sieges durch die Zeit geht. Eine Viertelstunde Ewigkeit als Verlockung und Herausforderung. Ganz sicher unvergesslich.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 15 min


Vergangene Termine