Krämermarkt

Mariazeller Klostermarkt und Pilgerausstellung


Von 19. bis 21. Juni 2015 findet in Österreichs berühmtestem Wallfahrtsort Mariazell bereits der dritte Klostermarkt statt. Über 15 Klöster aus 6 Ländern Europas präsentieren kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller sowie traditionelle Handwerkskunst.

Die zeitgleich am Hauptplatz von Mariazell stattfindende Pilgerausstellung „Peregrinari“ bietet einen Überblick über die wichtigsten Pilgerwege Österreichs. Highlight des Pilger-Wochenendes ist die Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“ der NÖ Landesausstellung, bei der auf den letzten beiden Kilometern der Via Sacra von St. Sebastian nach Mariazell 17 nach altem Brauch angelegte Kräutergärten über die heilende Kraft der Kräuter informieren.

Das Beste aus über 15 Klöstern Europas – Kulinarische Spezialitäten, Handwerkskunst und erstmals auch Naturkosmetika

Schwestern, Brüder und Mönche aus sechs europäischen Ländern präsentieren an vielen Marktständen im Zentrum von Mariazell das Beste aus ihren Klöstern. Aus den Kellern, Gärten, Wäldern, Werkstätten, Brauereien, Brennereien, Schreib- und Studierstuben werden traditionelle Produkte von hoher Qualität geboten: originales Klosterbrot, köstliches Klosterbier, aromatischer Klosterkäse, Brotaufstriche aus Kräutern des Klostergartens, Handarbeiten, Spielzeuge, Keramiken und vieles mehr.
Erstmals beim Klostermarkt dabei sind die Benediktiner der Abtei Tyniec, einem der ältesten Klöster Polens nahe Krakau. Neben kulinarischen Spezialitäten bringen die Mönche auch traditionelle Naturkosmetika aus ihrer Heimat nach Mariazell mit.

Pilgern in Österreich: „Peregrinari“ gibt Überblick über heimische Pilgerwege

Die wichtigsten Pilgerwege in Österreich werden im Rahmen der „Peregrinari“ in zahlreichen Marktständen am Hauptplatz Mariazell präsentiert. Neben Prospekten und weiteren Informationsmaterialien gibt es auch die Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme und Beratung durch Pilgerexperten: Am Samstagabend (20. Juni, 20 Uhr) lädt ein Pilgerstammtisch zum geselligen Beisammensitzen und Austausch. Am Sonntagvormittag (21. Juni, 11 Uhr) erzählen Pilgerbegleiter der Initiative Pilgern in Österreich bei einer Pilgermatinee aus ihren Erfahrungen und stehen für Fragen zur Verfügung.

„Heilige und Heilende Wege“ – Eröffnung der Ötscherreich Station der NÖ Landesausstellung am 20. Juni mit geführter Wanderung durch die Kräutergärten

Entlang des bekannten Sebastiani Rosenkranzweges, dem letzten Teilstück der Via Sacra, wurden für die grenzüberschreitende Niederösterreichische Landesausstellung 2015 an einzelnen Kreuzwegstationen insgesamt 17 kleine Kräutergärten nach altem Brauch angelegt. Die bekannten, heimischen Heilpflanzen werden seit Jahrhunderten von Pilgern zur Heilung verwendet. Bei geführten Wanderungen erfahren Besucher Interessantes über die Wirkung der Heilkräuter nach altem Wissen der Naturheilkunden. Der Weg führt zum Abschluss über den Kalvarienberg zur Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“, wo sich die Besucher bei einem wohltuenden Stamperl Mariazeller Wurzelklauber stärken und die Wirkung der Heilpflanzen selbst erfahren können.
Die Eröffnung dieser Station findet am 20. Juni im Rahmen einer geführten Wanderung statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Apotheke „Zur Gnadenmutter“. Im Anschluss findet um 11 Uhr am Hauptplatz Mariazell die offizielle Eröffnung des Mariazeller Klostermarkts statt.

Mariazeller Klostermarkt – Öffnungszeiten:
Freitag, 19. Juni: 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 20. Juni: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 21. Juni: 10.00 bis 18.00 Uhr

Offizielle Eröffnungsfeier:
Samstag, 20. Juni: 11.00 Uhr am Hauptplatz Mariazell mit musikalischer Umrahmung

Pilgerstammtisch:
Samstag, 20. Juni: 20.00 Uhr

Pilgermatinee:
Sonntag, 21. Juni: 11.00 Uhr

Geführte Wanderung zur Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“:

Samstag, 20. Juni: 9.00 Uhr
Treffpunkt: Apotheke „Zur Gnadenmutter“
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene € 6, Kinder € 4; mit Transfer zur Sebastianikirche € 8 / € 5


Vergangene Termine