Literatur

Marianne Sägebrecht - Literatour von Säge bis Brecht


Marianne Sägebrecht ist (Lebens-)Künstlerin mit bayerischem Pragmatismus, Witz und Tiefgang. Sie kämpft für ihre Ideale und immer für „echte“ Menschen, allemal für diejenigen am „Rande“ wohlgefälliger Norm. Für diese Lebenshaltung steht sie als Schauspielerin, als Autorin und sehr gezielt auch mit ihren Lesungen, oder besser, mit ihren Einladungen an das Publikum zur Begegnung und zum gedanklichen Austausch.

Sie ignoriert die Kluft zwischen Bühne und Publikum, sie erzählt, rezitiert und liest mit Blickkontakt und auf Augenhöhe. Eine Mischung mit typischer „Sägebrecht Würze“! Begleitet wird sie von Lenn Kudrjawizki auf der Violine. Der Musiker, Schauspieler und Regisseur trat bereits im Alter von 4 Jahren mit dem Leningrader Staatsballett auf, spielte unter anderem mit Jude Law und wirkte auch bei „Die Fälscher“ mit.


Vergangene Termine