Klassik

Mariä Empfängnis. Wer empfängt hier was?


Der 8. Dezember ist bekanntlich ein hoher kirchlicher Feiertag, da wird die unbefleckte Empfängnis der Muttergottes gefeiert. Aber die Frage lautet immer wieder: Wer empfängt hier was? Maria Jesus? Oder umgekehrt? Oder werden da wir Bürger einfach nur zum weihnachtlichen Kaufrausch empfangen.
Die KünstlerInnen des heutigen Abends, Heidrun Wirth-Metzler, Isabella Fink und Georg Sutterlüty, wollten es genauer wissen und haben dem Phänomen der Empfängnis nachspioniert. Und das Ergebnis? Es ist vielseitig und spontan: Es wird gesungen, geträllert und musiziert, es wird gelesen und rezitiert. Für eines garantieren jedenfalls die KünstlerInnen: Sie können sich entspannt zurücklehnen und müssen nix kaufen!


Vergangene Termine