Literatur · Theater

Maria Hofstätter - Mein Prinzip heißt Einmischung - Ein Abend über Johanna Dohnal


Maria Hofstätter liest Auszüge aus Reden von Johanna Dohnal, welche die Vielfalt ihrer Arbeit aufzeigen und nach wie vor brennend aktuell sind.

Johanna Dohnal wurde am 14. Februar 1939 in Wien als uneheliche Tochter einer Arbeiterin geboren und von ihrer Großmutter aufgezogen. Sie hat Österreich in mehr als fünf Jahrzehnten des frauenpolitischen Kampfes historisch nachhaltig zum Positiven verändert. Die Feministin war Österreichs erste Frauenministerin und hat die männlich dominierten Gesellschaftsstrukturen in Österreich aufgewirbelt; trotz heftigen Widerstandes viele Gesetzesänderungen für die Frauen und das gleichberechtigte Miteinander in unserem Land errungen. Sie wurde dafür von wenigen geachtet und geliebt, von vielen gefürchtet und gehasst.


Vergangene Termine