Theater

Maria Happel im Gespräch mit Intendant Florian Krumpöck


Südbahnhotel Semmering

2680 Semmering, Südbahnstraße 27

Fr., 21.08.2020

18:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Sie spielt jede einzelne Rolle, als ginge es um ihr Leben, tritt immer wieder auch als Sängerin in Erscheinung, wird als Star am Burgtheater von Tausenden geliebt und ist in allem, was sie tut, eine absolute Naturgewalt, die mit Charme und Sympathie verzaubert. Schon seit ihrer Zeit bei den Festspielen Reichenau kehrt Maria Happel als wohl „österreichischste“ Deutsche immer wieder gern auf dem Semmering zurück, wo sie heuer gleich in zwei verschiedenen literarisch-musikalischen Programmen des Kultur.Sommer.Semmering auf der Bühne zu erleben sein wird. Zwischendurch nimmt sie sich Zeit für ein Künstlergespräch mit Intendant Florian Krumpöck, um bei einem Gläschen in familiärer Atmosphäre über das Leben und die Kunst zu plaudern. Freuen Sie sich auf humorvolle Anekdoten und Erzählungen aus einem aufregenden Schauspielerleben.