Jazz

Maria Bill - Paris ist eine Frau


Maria Bills Lese-Konzert ist eine Liebeserklärung an Paris, wo sie an der legendären Schau­spielschule von Jacques Lecoq studierte.

Gemeinsam mit ihren langjährigen Musikern Krzysztof Dobrek (Akkordeon) und Michael Hornek (Piano) öffnet sie Türen zu Ateliers und von Privatgemächern und erzählt unerwartete Details und manch Anekdote aus dem Leben dergroßen Persönlichkeiten, die Paris “belebten”, wie Picasso, Josephine Baker, Edith Piaf, George Gershwin, u.a. Die Chansons, in denen sich der Charme von Paris wiederspiegeln, werden von Krzysztof Dobrek (Akkordeon) und Michael Hornek (Klavier) begleitet.


Vergangene Termine