Singer-Songwriter · Diverse Musik

Maria Bill


Tunnel

1080 Wien, Florianigasse 39

Fr., 04.09.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

„I mecht landen“ hat sie 1983 erstmals gesungen. Und nun ist sie wieder da: Mit ihren Liedern von damals und von heute.

„Maria singt Bill“, lautet der Titel, unter dem sie ihre wichtigsten Lieder, die für sie heute noch Gültigkeit haben, gebündelt hat. Neu arrangiert wurde sie von fünf jun¬gen Jazzmusikern, die sie auch begleiten. Dazu gehören „Café de Flore“, „Meine Schuhe“, „Kaktus“ und natürlich der Hit ihres ersten – vergoldeten – Albums „Maria Bill“ „I mecht landen“.