Volksmusik

Margret´s Musi


Seit nunmehr zehn Jahren musizieren die jungen Musikanten landauf, landab, um mit frischer Musik zu begeistern. Natürlich kommt bei ihren Bühnen-Auftritten auch die Kreativität zum Zug. Deshalb gehören Schlager aber auch Jazzstandards ebenso zu ihrem Repertoire wie bodenständige Volksmusik (nicht zu verwechseln mit „volks-tümlicher Musik). Die fünf Vollblutmusikanten Margret Reiter (Querflöte), Michael Zarfl (Geige), Andreas Amreich (Steirische Harmonika), Anna Bauer (Gitarre) und Marcus Weberhofer (Kontrabass) sind ein Quintett der Extraklasse, das das Programm des Kultursommers 2019 bereichern wird.


Vergangene Termine