Literatur

Margit Kröll - Zufallsopfer


Die Schriftstellerin Margit Kröll liest aus ihrem neuen Buch und 1. Thriller “Zufallsopfer”.

Inhalt: Eigentlich will Robert nur schnell mit seinem Sohn zum Baumarkt fahren. Doch als er auf dem Parkplatz von hinten angegriffen und betäubt wird, ändern sich seine Pläne schlagartig. Robert hat keine andere Wahl: Er wird gezwungen an einer Bushaltestelle drei Jugendliche in das Lieferauto zu locken, sonst wird seinem Sohn etwas zustoßen. Antonia, Karin und Willi steigen ein. Doch das Auto fährt nicht nach Hause, sondern auf die Autobahn. Als aus der Dunkelheit des Wagens ein Bewaffneter Mann auftaucht, begreifen die Jugendlichen den Ernst der Lage. Sie sind Entführungsopfer. Alle. Was wird mit ihnen gemacht? Und können sie noch rechtzeitig befreit werden?
Ein mitreißender Thriller aus verschiedenen Perspektiven.
Für Erwachsene, sowie Kinder ab 12 Jahren

margit@familie-kroell.at
https://www.facebook.com/zufallsopfer


Vergangene Termine