Kunstausstellung

Margit Bu Dominguez - Bestickte Formen


Für diese Ausstellung holte sich Margit Bu Dominguez ihre Inspiration von den bunten Stickereien der Maya Textilien.

Denn bereits in den 80er Jahren galt ihr Interesse vermehrt der Textilkunst. Sie lebte in Berkeley (Kalifornien), wo sie diverse Textilkurse auf der ‚Pacific Basin School of Textile Arts’ belegte. In dieser Zeit befasste sie sich intensiv mit der Kultur der Mayas und unternahm mehrere Reisen nach Mexiko und Guatemala.

Die Künstlerin macht nun den spannenden Versuch mit der neugeschaffenen Serie Formen und Farben dieser mittelamerikanischen Volkskunst neu zu interpretieren.

Die Ausstellung ist Mo – Do von 09.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 09.00 bis 13.00 Uhr bei freiem Eintritt zu besichtigen!


Vergangene Termine