Pop / Rock

Marcelo Dellamea Trio


Die Spontaneität, die Improvisationkunst und das rhythmische Gespür machen dieses Trio zu einem besonderen Erlebnis.

Marcelo Dellamea ist ein argentinischer Musiker - Gitarrist, Komponist und Sänger, mit einer virtuosen Fingerfertigkeit und einer natürlichen Gabe zur Improvisation - ein junger Mann mit außerordentlichen musikalischen Ressourcen, die er bis vor kurzem autodidaktisch pflegte. In den letzten Jahren hat er die Bühne mit großen Künstlern, wie Luis Salinas, Chango Spasiuk, Ismael Serrano, und Chucho Valdés geteilt.

Das Trio DOS MÁS UNO (zwei plus eins) wurde vor 4 Jahren gegründet und besteht aus Marcelo Dellamea, seinem Bruder Hugo Dellamea (Gitarre) und Ariel Sanchez (Perkussion).

DOS MÁS UNO ist so etwas wie ein „Criollo Power-Trio“, das Rhythmen, Harmonien, Improvisationen, Individualismus und Dynamik wunderschön kombiniert. Das Trio spielt eine breite Palette argentinischer und lateinamerikanischer Volksmusik sowie frische Versionen von Klassikern und Stücke junger Komponisten.


Vergangene Termine