Diverses · Literatur

Marc Elsberg - Gier


Am 25. Februar erscheint der neue Thriller von Marc Elsberg. Die Erstpräsentation findet am selben Tag um 19.00 Uhr exklusiv in der Thalia-Buchhandlung Mariahilferstraße in Wien statt.

Marc Elsberg widmet sich in seinem neuesten Werk gesellschaftlich explosiven Themen. Im Roman verleiht der Krimiautor dem Aufruf für weniger Habsucht und mehr Gerechtigkeit Ausdruck. „Marc Elsberg verpackt in seinen Werken topaktuelle Themen unserer Zeit, exzellent recherchiert, in spannenden Szenarien – Fiktion wird zur Realität, und das mit viel handwerklichem Geschick“, so Thomas Zehetner, Geschäftsführer von Thalia Österreich.

Neuer Roman von Marc Elsberg

Wenn Reichtum für alle möglich wäre, man dafür aber von seinem eigenen Geld abgeben müsste – würdest du teilen? Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt des neuen Thrillers „Gier“ von Marc Elsberg. Nach seinen erfolgreichen Romanen „Blackout“, „Zero“ und „Helix“ bringt der 52-jährige Autor, in seinem neuesten Werk, brisante Fragestellungen wieder auf den Höhepunkt.

Im Roman wird Herbert Thompson die angebliche Formel, die Wohlstand für alle möglich machen soll, zum Verhängnis. Daraufhin entrollt sich „ein fesselnder Roman, der Krimi-Liebhaber begeistert“, so Zehetner.

Fans sollten die beiden Termine in den Wiener Thalia-Filialen also gleich im Kalender anstreichen ... am besten blutrot ...


Vergangene Termine