Pop / Rock · World Music

Manu Delago



Der „Master Hang Drummer“ bietet auf der bevorstehenden Europa-Tour ein famoses Wechselspiel von experimentellem Pop, detailverliebter Elektronik und verrockter Kammermusik.

Mit seiner aktuellen Platte 'Silver Kobalt' hat der Tiroler Musiker und Komponist im letzten Jahr über 70 Städte zwischen Reykjavik und Istanbul bespielt.

Seine Musik, ein famoses Wechselspiel von verrockter Kammermusik und experimentellem Pop, legt er gemeinsam mit Langzeit-Kollaborateurin Isa Kurz und einem internationalen Streich-Trio für eine Handvoll ausgewählte Konzerte in einen akustischen Mantel.

Internationale Bekanntheit erlangte Manu Delago durch seine Pionierarbeit und Virtuosität am Schweizer Instrument Hang, wodurch auch Weltstars wie Björk und Anoushka Shankar auf ihn aufmerksam wurden.

line up:
Manu Delago - Hang & Drums
Isa Kurz - Gesang, Geige & Klavier
Max Baillie - Geige
Lena Fankhauser - Bratsche
Clemens Sainitzer - Cello

  • Di., 25.04.2017

    20:00
  • Fr., 28.04.2017

    20:00