Pop / Rock · Hip-Hop

Malik Harris


Der 22-jährige Singer/Songwriter Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefen Texten und unkonventionellem Songwriting.

Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von Künstlern wie Ed Sheeran und James Bay, den elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore. Der selbsterlernte Multiinstrumentalist kombiniert seine einzigartige Stimme mit Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass und entwickelte so über die Jahre seinen ganz eigenen Popstil. Seine aussergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener u. a. für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Im Frühling 2020 wird ihm das dann bestimmt auch in Wien gelingen.


Vergangene Termine