Ball

Malen mit Adrian Mitu am Wiener Kaffeesiederball


Am 59. Ball der Wiener Kaffeesieder am 5. Februar 2016 in der Hofburg wird Kaffeekünstler Adrian Mitu mit den Ballgästen malen. Während seines Architektur-Studiums in Bukarest entdeckte der 30jährige eine neue Seite seines Lieblingsgetränks.

Die kräftige Farbe erinnerte ihn an Tinte. Seit damals aquarelliert er mit Kaffee. Mit dieser Leidenschaft möchte er andere inspirieren. In der Wiener Hofburg wird er sein Wissen weitergeben und gemeinsam mit den Ballbesuchern malen. Mitu kommt auf Einladung des Wiener Traditionsrösters Julius Meinl auf den Ball. Gemeinsam laden sie dazu ein sich inspirieren zu lassen.

Malen oder mit einem Gedicht Schiurlaube in den adeo Alpin Hotels gewinnen

Wer die Feder dem Pinsel vorzieht, kann auch mit Worten zu poetisieren und sein Gedicht auf der Poetry-Wall in der Julius Meinl Lounge veröffentlichen. Unter allen DichterInnen werden Gourmet Pakete aus der Manufaktur des traditionsreichen Café Central und Gutscheine der adeo Alpin Hotels, die im Jänner 2016 von den prominenten Junghoteliers Hermann Maier und Rainer Schönfelder in St. Johann/Tirol und Zederhaus/Salzburg eröffnet wurden, verlost.


Vergangene Termine