Tanz

Malambo!


Der argentinische Tanz Malambo bot im ausgehenden 19. Jahrhundert den Gauchos die Möglichkeit, Stärke und Tapferkeit auf dem Tanzboden zu beweisen. Dabei galt es, angetrieben von einem Rhythmus aus Klatschen oder Trommeln, schwierige Schrittkombinationen tänzerisch virtuos zu meistern.

Der argentinische Komponist Alberto Ginastera verband im Jahr 1940 Elemente dieser Folklore mit der Harmonik moderner klassischer Musik und schuf das mitreißende, rhythmisch prägnante Ballett "Estancia", dessen explosive musikalische Energien Darrel Toulon in intensive tänzerische Momente überträgt. Leidenschaft, Temperament und Sehnsucht werden mit dem Tango gleichgesetzt, der einst als Ausdrucksform männlicher Einwanderer in Argentinien entstand.

Eine raffinierte Verschmelzung verschiedener Tangostile findet sich bei Astor Piazzolla, dessen Kompositionen der brasilianische Choreograph Ricardo Fernando für sein Tanzstück "Tango" nutzt, um sich zur Gänze von der Stimmung der Musik inspirieren zu lassen. Diese Musik kann als Seismograph für Sensibilität und Sinnlichkeit bezeichnet werden. Trauer, Trennung, Verlust – dies sind auch die Themen des melancholischen Fado aus Portugal.

Für den portugiesischen Choreographen Vasco Wellenkamp stehen in seinem international erfolgreichen Tanzstück "Fado", das für die Tanzkompanie der Oper Graz eigens neu überarbeitet und einstudiert wird, diese Gesänge für ein zeitloses Ritual voll ursprünglicher Kraft, das direkt ins Herz zielt.

Musik von Astor Piazzolla, Vasco Azevedo und Alberto Ginastera

BESETZUNG:
Musikalische Leitung: José Miguel Esandi
Choreographie: Ricardo Fernando DOS SANTOS • Vasco WELLENKAMP • Darrel Toulon
Bühne und Kostüme: Vibeke Andersen
Licht: Guido PETZOLD
Video: Herwig Baumgartner

Gesang: Carla PIRES • David McShane
Tanzkompanie: Martina De Dominicis • Bruna Diniz Afonso • Claudia Fürnholzer • Dianne Gray • Kana Mabuchi • Clara Pascual Martí • Eleonora Pennacchini • Lorena Sabena • Miki Wakabayashi • Alberto Cissello • Joao Pedro De Paula • Bálint Hajdu • Dylan Hoskins • Michael Munoz • Frederico Oliveira • Szabolcs Pataki • Thanh Pham • Michal Zabavik


Vergangene Termine