Diverses · Führung

MAK Day


Am MAK DAY 2019 lädt das MAK zu einer spannenden Reise nach Fernost, in das inspirierende Land Japan.

Im Zentrum des umfassenden Veranstaltungs- und Führungsprogramms stehen die neu eröffneten Ausstellungen KUNIYOSHI + und UKIYOENOW. Kuniyoshi gilt als einer der großen Künstler Japans des 19. Jahrhunderts. Manga und Anime sind ohne seine Bildsprache kaum vorstellbar. Welche Bedeutung dem Farbholzschnitt (Ukiyoe) heute zukommt, zeigt sich eindrucksvoll in den Werken der Künstler des UKIYO-E PROJECT und des australischen Künstlers Andrew Archer.

Eintritt € 5

Das Programm im Überblick

10:30–12:00 / 13:30–15:00 Uhr
Ukiyoe-Druckvorführung
Ukiyoe – japanische Farbholzschnitte – sind ein wichtiger Teil der japanischen Kultur. Zu den bekanntesten Farbholzschnitten zählt Die große Welle vor Kanagawa von Katsushika Hokusai. Der Druckmeister Tatsuya Ito zeigt sein Können und gibt Einblicke in die faszinierende Welt des Farbholzschnittes.
MAK-Säulenhalle

10:15–11:45 / 12:00–13:30 / 14:00–15:30 Uhr
Miss Hokusai (Anime)
Die Wenigsten wissen um die Frau, die zeit ihres Lebens Katsushika Hokusai assistierte und viel zu seinem Werk beitrug, ohne je dafür erwähnt oder gewürdigt zu werden. Dies ist die Geschichte von O-Ei, Hokusais Tochter.
90 Min., Japan, 2015, Sprache: Deutsch
MAK FORUM

16:30 Uhr
Geister x Performance
Von Monstern, Rachegeistern und Vampirkatzen
Ausgewählte Geister- und Gruselgeschichten aus Japan, nacherzählt von Judith Brandner. Mit einer Tanzperformance von Akemi Takeya
MAK FORUM

FÜHRUNGEN
Gehen Sie mit uns auf eine Reise nach Japan: Mit einem umfangreichen Führungsprogramm laden wir Sie ein, die Ausstellungen KUNIYOSHI + sowie UKIYOENOW und die MAK-Schausammlung Asien kennenzulernen.

11:00 Uhr: Kuratorenführung mit Johannes Wieninger, Gastkurator, durch die beiden Ausstellungen KUNIYOSHI + sowie UKIYOENOW

12:00 Uhr / 13:00 Uhr: Faszination Farbholzschnitt: KUNIYOSHI + sowie UKIYOENOW

14:00 Uhr: Fant-asien, wer spukt durch Asien? (Führung für die ganze Familie und Kinder ab 4 Jahren)

15:30 Uhr: Dialogführung mit Johannes Wieninger, Gastkurator, Mio Wakita-Elis, Kuratorin und Kustodin MAK-Sammlung Asien, sowie Yuka Mitsui, Verlegerin, UKIYO-E PROJECT, durch die beiden Ausstellungen KUNIYOSHI + sowie UKIYOENOW

Keine Anmeldung erforderlich, First come, first served!
Treffpunkt: MAK-Säulenhalle

KINDERPROGRAMM
14:00–17:00 Uhr
MAK4FAMILY
Fant-asien, wer spukt durch Asien?
Gemeinsam schleichen wir durch die Ausstellungen KUNIYOSHI + sowie UKIYOENOW auf der Suche nach dem alten Meister – oder seinen Geistern? Danach werden wir selbst auf das schönste japanische Papier malen und drucken und so unseren wildesten Fantasien freien Lauf lassen.
MAK-Säulenhalle

Japanische Köstlichkeiten


Vergangene Termine