Diverse Musik

Mäuschen Max hört auf sein Herz


Eine barocke Wandergeschichte vom Suchen und Vertrauen. Ab 2 Jahren.

Hört ihr das Klopfen, das Hämmern und Pochen? Seid kurz still und hört gut zu! Heute, an diesem trüben Dienstagmorgen, nützen Max und Papa Klaus das Regenwetter, um in der kleinen Mäusewerkstatt ein paar kaputte Gegenstände zu reparieren, während Mama Maus dem kranken Mäuschen Miriam einen Schnupfen-Tee kocht.

Da klopft es plötzlich am Werkstattfenster. Der bunte Stieglitz hält im Schnabel eine Einladung zum großen Geburtstagsfest vom weisen Raben aus der Stadt. Voller Freude machen sich Max und Papa Klaus bald auf zur Wanderung in die Stadt. Auf dem Weg dort hin begegnen den beiden Mäusemännern viele fremde Tiere, die Max noch nie gesehen hatte. Doch alle haben das selbe Ziel.

Das Ensemble klangmemory lädt Kinder und ihre Vertrauenspersonen ein, gemeinsam zu hören, zu singen, zu tanzen,... und miteinander Zeit zu verbringen.


Vergangene Termine