Literatur

Märchentage


Am 23. und 24. März 2016 finden die Märchentage im Wiener Rathaus statt. Sie verwandeln das Rathaus in eine bunte Märchenwelt. Zwei Tage lang dreht sich alles um grantige Zwerge, mutige Prinzessinnen, verwunschene Schlösser und geheimnisvolle Fabelwesen.

Bei dem Fest begegnen Kinder dem Clownduo Herbert & Mimi, übergroßen Märchenfiguren, frechen Gnomen, hexenden Wichteln und anderen zauberhaften Walking-Acts. Auf zwei Bühnen begeistern beliebte Märchenerzählerinnen und -erzähler wie Christa Schmollgruber, Erich Schleyer, Birgit Lehner, Helmut Wittmann mit Mehmet Dalkilic oder Patrick Addai. Das Bühnenprogramm wird simultan in die Österreichische Gebärdensprache gedolmetscht.

Für viel Spaß sorgen außerdem Schmink-Stationen und märchenhafte Brettspiele von der wienXtra-spielebox. Bei den zahlreichen Kreativ-Stationen können Spiele, Zauberstäbe oder Kronen gebastelt werden.
Veranstaltungsdetails


Vergangene Termine