Theater

Das tapfere Schneiderlein


Off Theater

1070 Wien, Kirchengasse 41

Fr., 31.03.2017 - Sa., 01.04.2017

Jeweils 16:00
Partnersuche

Einem Schneider wird es zu eng in seinem Stübchen und so zieht er in die Welt hinaus. Dort erlebt er allerhand Abenteuer mit Riesen, einem Wildschwein und einem Einhorn. Am Ende erwirbt er sich gar eine Prinzessin und ein halbes Königreich!

Was macht eigentlich ein Schneider? Er geht einer Ganzheit zu Leibe, zerschneidet sie und näht sie nach seinem Ermessen wieder zusammen. Er schafft in Analyse und Synthese. Er macht das, was wir mit unserem Verstand und unserem Intellekt ständig tun. In der Bildsprache der Märchen ist er daher immer der Repräsentant dieser Kräfte. Die Riesen sind ein Bild der Naturkräfte, ungeschlacht und mächtig. Sie sind an Stärke den Menschen überlegen, aber mit den Verstandeskräften kann der Mensch sie beherrschen lernen. Hat er dazu noch Witz, Pfiffigkeit, Geistesgegenwart und List, so ist er fast unbesiegbar. (Christa Horvat)
http://www.maerchenbuehne.at

Für Kinder ab vier Jahren geeignet.
Dauer: ca. 45 Minuten

Die Märchenbühne Der Apfelbaum wurde 1975 von Christa Horvat gegründet. Die Initiative entspringt dem Wunsch, dem zunehmenden Materialismus der Intellektualisierung im Kinderzimmer etwas entgegenzusetzen. Die Stücke wollen den Kindern das geben, was ihnen die heutige Zivilisation verweigert. Aus einer inneren Ruhe heraus schaffen sie eine Atmosphäre, die für die Seele des Kindes Nahrung sein kann, die Entwicklung der Sinne fördert und ihm zu Erlebnissen verhilft, mit denen es sich ganz verbinden, in die es ganz eintauchen kann und die es schließlich in seinem Spiel nachvollziehen kann. Humor kommt dabei nicht zu kurz!

Gründerin Christa Horvat
Über 33 Jahre lang hat sie die Märchenbühne Der Apfelbaum geleitet und in dieser Zeit mehr als zwanzig Märchen inszeniert. Weiterhin ist sie mit Vortragstätigkeit und Organisation von Projekten im Themenbereich Märchen und Figurenspiel, sowie Wiederaufnahmen und Beratung an unserem Theater tätig.


Künstler

  • Fr., 31.03.2017 - Sa., 01.04.2017

    Jeweils 16:00
    Partnersuche
  • Fr., 07.04.2017 - Sa., 08.04.2017

    Jeweils 16:00
    Partnersuche
  • Sa., 22.04.2017 - So., 23.04.2017

    Jeweils 16:00
    Partnersuche
  • Fr., 28.04.2017 - Sa., 29.04.2017

    Jeweils 16:00
    Partnersuche