Operette · Theater

Madame Pompadour


Dies ist die überaus amüsante und nicht immer ganz jugendfreie Geschichte der Madame Pompadour, ihrem Gatten – dem König – und ihrem (potenziellem) Liebhaber.

Dazu spielen mit: Ein vertrottelter Polizeichef, ein rebellischer Literat und eine gewitzte Kammerzofe. Dargestellt und gesungen werden diese Figuren von einer erlesenen Auswahl an Künstlerinnen und Künstlern, namentlich die mit allen gesanglichen und darstellerischen Wassern gewaschene Elena Schreiber, die entzückende und wohltönende Melanie Wurzer, der überaus flexible und wendige Raimund Stangl, Hausherr Stefan Fleischhacker und der großartigster aller Komödianten, nämlich Rudolf Pfister. Am Klavier begleitet Kaori Asahara.


Vergangene Termine