Theater

Madame Johann Strauß - Die Ehefrauen des Walzerkönigs


Solo für Konstanze Breitebner von
Susanne Felicitas Wolf Produktion: Peter-Sylvester Lehner

Wienerische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Eine Hommage an Johann Strauß, die Kraft der Frauen und die Macht der Liebe – eine unterhaltsame Melange aus Schauspiel, Text und Musik. Im Rahmen der Ausstellung Klimt und die Ringstraße schlüpft Publikumsliebling Konstanze Breitebner in die Rollen der drei Ehefrauen des Walzerkönigs, die in seinem Schatten als Musen, Sekretärinnen, Managerinnen und Geliebte gelebt haben. Von der mütterlichen Freundin, über die betrügerische Sirene bis zum liebevollen Engel: Ins Bühnenlicht gerückt, enthüllen sich drei völlig unterschiedliche Frauenschicksale, die turbulent, glückhaft, aber auch tragisch verlaufen sind.


Vergangene Termine