Pop / Rock

Mad Sin + Pennycocks


Ein flotter Punkabend mit zwei hochkarätigen Bands im Wiener Chelsea.

MAD SIN zählen als Deutschlands bekannteste und altgedienteste Psychobilly-Band. Seit 1987 spielt die Band um Sänger Köfte de Ville sich in wechselnder Besetzung und einer Mischung aus Rockabilly, Country, Psychobilly und Punk in die Herzen ihrer Fans. Angefeuert durch den herausragenden Gesang ihres Frontmannes heizen Mad Sin ihrem temposüchtigen Publikum ordentlich ein. Treibende Beats, ein slappender Bass und eine ansteckende Bühnenshow machen jedes ihrer Konzert zu einem energiegeladenen musikalischen Höhepunkt. Hier trifft typisches Rockabilly-Feeling auf die Aggressivität und Energie des Punkrock. Nach etlichen Alben – die für viele als Meilensteine... des Psychobilly aus Deutschland gelten – machen sie sich nun mit neuem Album im Gepäck auf den Weg nach Wien.
Exklusive Wien Show 2018.
www.facebook.com/madsinofficial/

PENNYCOCKS (full explosive gypsy punkrock / cat)
Zum dritten Mal ist diese Ausnahme Punkrockband aus Barcelona nun schon in Wien zu Gast und diesmal ein wunderschöner Kontrast zum Headliner, oder etwa doch nicht?
Exklusive Österreich Show 2018
www.facebook.com/PennyCocks/


Vergangene Termine