Pop / Rock

Machine Gun Kelly


Wie die Gladiatoren im Römischen Reich hat sich Machine Gun Kelly durch die Musikszene nach ganz oben gekämpft.
Der große Durchbruch kam 2011, als er auf P. Diddys Label Bad Boy Records unterschrieb. Nach dem gefeierten Debütalbum „Lace Up“ von 2012 erscheint diesen Herbst nun der Nachfolger „General Admission“. Seinen Künstlernamen hat er übrigens seiner schnellen Art, Wörter wie ein Maschinengewehr „rauszuschießen“ zu verdanken.


Vergangene Termine